Die Vorteile der Produktentwicklung als Wettbewerb

Traditionell ist es in einem Unternehmen Aufgabe der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, neue Produkte und Services zu entwerfen und zu entwickeln. Immer mehr Unternehmen gehen aber dazu über, die Produktentwicklung als Wettbewerb zu gestalten. Dieses Vorgehen bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich.

Keine Entwicklung am Kunden vorbei

Die Personen, die an der Produktentwicklung per Wettbewerb teilnehmen, sind in der Regel auch Konsumenten, die das Produkt nutzen. Sie wissen daher genau, wie es funktioniert, wie es angewendet wird und welche Schwachstellen, aber auch Vorzüge bestehende Produkte haben. Ihre Vorschläge entsprechen daher einem tatsächlichen Bedarf und werden auch von anderen Konsumenten als vorteilhaft empfunden.

Überlässt man die Produktentwicklung der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, dann kann es vorkommen, dass Produkte entstehen, die der Konsument so nicht braucht. Sie klingen vielleicht als Idee ganz gut und waren auch in der Lage, die Entscheidungsträger im Unternehmen zu überzeugen. Kommen sie dann aber auf den Markt, bleiben sie im Regal liegen oder, noch schlimmer, sie werden gekauft und dann von verärgerten Kunden zurückgebracht. Solche desaströsen Fehlentwicklungen kann man mit der Produktentwicklung per Wettbewerb verhindern.

Frische Ideen

Viele Ingenieure sind ihrem Unternehmen über Jahrzehnte treu und entwickeln in dieser Zeit viele nützliche Produkte. Sie sind Experten auf ihrem Gebiet und können ihr Fachwissen gezielt einbringen. Doch über die Zeit stellt sich bei ihnen auch eine gewisse Betriebsblindheit ein. Wurden zum Beispiel die Autos eines Unternehmens mit vier Rädern und Benzinmotor hergestellt, dann wird der Ingenieur bei der Entwicklung eines neuen Autos mit größter Wahrscheinlichkeit daran festhalten, ohne die Nützlichkeit dieser Komponenten zu überdenken. Selbst wenn er frische Ideen hat, wird er dies oft nicht einbringen, aus Angst, sich vor Kollegen und Vorgesetzten zu blamieren.

Außenstehende haben diese Probleme nicht. Sie gehen mit frischen Ideen ans Werk und haben kein Problem, althergebrachte Traditionen umzustoßen. Auf diese Weise können Produkte mit optimaler Funktionalität und ohne alten Ballast entwickelt werden.